Der Kindertag

Für Kinder bieten wir über das gesamte Jahr hinweg ein abwechslungsreiches Programm an. Einmal im Monat findet an einem Samstagnachmittag der Kindertag statt. Dabei gibt es von unserer Seite aus keine Altersbeschränkung. Sobald die Kinder einen Nachmittag ohne ihre Eltern am Programm teilnehmen können, sind sie herzlich willkommen. Selbstverständlich können die Eltern gerade bei den ersten Besuchen auch gern dabei bleiben, um einen Eindruck von unserer Arbeit zu bekommen. Bei schönem Wetter spielen wir draußen – Geländespiele, Bauen und Fußball gehören zu unserem Repertoire.

Zudem haben die Kinder auch die Möglichkeit sich nach Wahl zu beschäftigen und u.a. die Osdorfer Tiere anschauen oder Trampolinspringen. Wenn alle sich verausgabt haben, essen wir gemeinsam. Vor dem dem Essen gibt es eine kleine Andacht. Das heißt wir erzählen den Kindern eine Begebenheit aus der Bibel. Wir gestalten dies kindgerecht und anschaulich, damit die Kinder das Wort, das Gott an uns richtet, verstehen können.

Was ist das, dieser Kindertag?

Ein Freizeitprogramm für Kinder. Es findet einmal im Monat statt und steht jedes Mal unter einem bestimmten Motto bzw. hat ein Thema. Es wird immer etwas gespielt und zum Schluss gemeinsam gegessen. Außerdem gibt es eine interessante und meist spannende Geschichte aus der Bibel, dem Wort Gottes, zu hören. Die Treffen finden samstags, in der Regel von 14 Uhr bis 18 Uhr auf dem Gut Osdorf statt. Zum Teil im sogenannten CKB-Raum neben dem Hofladen und wenn es das Wetter zulässt auch draußen. Jedes Kind, das möchte, kann kommen. Wir freuen uns auf jeden einzelnen! Am besten ihr bringt eure Geschwister, Freunde, Bekannten und Verwandten gleich mit.

Wie kam es zum Kindertag?

Einmal im Jahr findet seit 1992 eine Kinderfreizeit vom CKB statt. Im Herbst 2007, nach einem weiteren Zeltlager, kam die Idee auf ein Programm anzubieten, dass die jährlichen Freizeiten „verbindet“ und das Jahr zwischen den Freizeiten überbrückt. Wir als Mitarbeiter freuen uns jedesmal riesig auf die Freizeiten und haben immer großen Spaß mit den Kindern gehabt.

Der Kontakt der Kinder untereinander und zu den Mitarbeitern sollte öfter und dauerhafter bestehen. Kurzum, wir wollten „Mehr Zeit für Kinder“. Unter diesem Motto entwickelte sich nach und nach der monatliche Kindertag. Erstmals stattgefunden hat er im April 2008. Seitdem haben wir bereits über 60 Kindertage mit bis zu 50 Kindern veranstaltet.

Die nächsten Termine:

18. November

16. Dezember